FHB-Alumni

Alumni Service der Fachhochschule Brandenburg

Der Begriff Alumni - Plural von Alumnus (m), Alumna (w) - kommt aus dem Lateinischen und wird als "Zöglinge" frei übersetzt. Als Alumni gelten Absolventen einer Hochschule, aber auch Freunde und Förderer.

Vorhaben des Projekts "FHB-Alumni"

Vorrangiges Ziel des Projektes war die langfristige Bindung der Absolventinnen und Absolventen an die Hochschule. Über das Projekt „FHB Alumni“ hinaus möchte die FHB mit ihrer Alumni-Arbeit dazu beitragen, die derzeit Studierenden langfristig an die regionale Wirtschaft zu binden und damit ihre Absolventinnen und Absolventen in der Region zu halten. Dies wurde zum einen durch hochschulinterne Maßnahmen zur Steigerung der Identifikation mit der Hochschule und zum anderen durch die studienbegleitende Vernetzung der Studierenden mit der regionalen Wirtschaft erreicht.

An der FHB wurde innerhalb der Projektlaufzeit seit Januar 2014 der „Alumni-Service“ für Studierende, Angehörige, Absolventinnen und Absolventen, Beschäftigte, Freunde und Förderer sowie Partner der Fachhochschule Brandenburg als eine zentrale Aufgabe des ZSK institutionalisiert. Neben der Unterstützung der jährlichen Abschlussfeiern, Realisierung von Jahrbüchern, Durchführung eines jährlichen Fotowettbewerbs und vielen Aktivitäten im Rahmen der Marketings- und Öffentlichkeitsarbeit versteht sich der Alumni Service als Schnittstelle zwischen Hochschule und Alumni-Netzwerk. Die wesentliche Kernaufgabe des Alumni Service lässt sich unter den Aspekten Nutzenstiftung, Netzwerkgedanke, Identifikation und Förderung  zusammenfassen. Hierzu gehören die Herstellung und Pflege des Kontaktes zwischen Hochschule und Alumni sowie den Alumni untereinander, die Stärkung des Zugehörigkeitsgefühls zur Hochschule und des Engagements der Alumni für ihre Hochschule sowie die Schaffung eines übergreifenden, funktionierenden Netzwerks. Zielsetzungen des Alumni Service sind:

  • der Aufbau eines belastbaren Netzwerks,
  • das Angebot eines breiten und interessanten Serviceangebots für Alumni,
  • die Etablierung einer Alumni-Kultur an der Fachhochschule Brandenburg,
  • die Organisation und Durchführung von Alumni-Treffen an der Fachhochschule Brandenburg,
  • der Aufbau und die Pflege eines Alumni-Portals zum Alumni-Service und
  • die Vernetzung der Studierenden und Alumni mit der regionalen Wirtschaft.

Das Projekt FHB Alumni etablierte die dafür notwendigen Dienstleistungen (siehe Tabelle 1) in den Bereichen Networking und Kommunikation, Karriereförderung und Weiterbildung, die auch zukünftig initiiert, unterstützt, entwickelt und bereitgestellt werden.

Projektlaufzeit:

01.09.2013 bis zum 28.02.2015

Print this pageDownload this page as PDF